mediation moves – ein professionelles internationales Event der Extra-Klasse

Am 6. Oktober 2018 fand die lang angekündigte Viadrina International Mediation Conference in den Räumen der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt.
Frau Prof. Dr. Ulla Gläßer eröffnete die Veranstaltung und stellte den TeilnehmerInnen einen Überblick über die geplanten fachlichen Inhalte zur Verfügung. Die TeilnehmerInnen konnten den Diskussionen in einem Plenar-Setting folgen, die sich thematisch verschiedenen Themen widmeten. in der ersten Plenarsitzung tauschten Frau Prof. Dr. Nadja Alexander (Singapur), Herr Prof. Dr. Moti Mironi (Israel / Berlin) und Frau Prof. Dr. Nancy Welsh (USA) ihre Standpunkte und Ansichten zum Thema der Regulierung der Mediation aus. Dem folgte die Diskussion von Frau Prof. Dr. Lin Adrian (Dänemark), Frau Prof. Dr. Nadja Alexander (Singapur), Frau Prof. Dr. Ulla Gläßer und Frau Prof. Dr. Nancy Walsh (USA) zu der Thematik der Online-Konfliktbearbeitung. Weitere Themen waren die Auswirkung der Mediationsausbildung und die Rolle der Konfliktkultur in New Work Arbeitsumgebungen. An diesen Themen waren die GesprächspartnerInnen Frau Prof. Dr. Lin Adrian, Frau Prof. Dr. Ulla Gläßer, Herr Prof. Dr. Lars Kirchhoff, Frau Dr. Tatiana Kyselova (Ukraine), Herrn Prof. Dr. John Sturrock (Schottland), Herr Dr. Christian Hochmuth (Deutschland), Frau Kirsten Schroeter (Deutschland) und Frau Dr. Katarzyna Schubert-Panecka (Deutschland) beteiligt.

Im Anschluss standen mehr als zehn verschiedene Workshop-Themen an, bei denen man sich nach eigenem Belieben interessante Workshops auswählen konnte.

Die Veranstaltung schloss mit einem anschließenden Konferenzdinner. Bei köstlichen Speisen und Getränken konnten die neuen und alten Kontakte gepflegt werden und weitere Ideen für die Zukunft der Mediation und das gemeinsame daran Arbeiten entwickelt werden.

Diese Konferenz war insgesamt eine runde Sache und eine baldige Wiederholung – vielleicht mit einem zusätzlichen weiteren halben Tag – ist wünschenswert. Vielen Dank nach Frankfurt (Oder)

 

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.