Bundesmediatorenkammer ???

Die Deutsche Stiftung Mediation hat ein Positionspapier herausgegeben und ein Gutachten in Auftrag gegeben, ob eine Kammer für MediatorInnen sinnvoll sein kann. Dieser Sachverhalt fließt ebenfalls in die Jahreskonferenz des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz ein.

Sie sind sich nun sicher:
„Eine Kammermitgliedschaft schafft Vertrauen und fördert maßgeblich das Bekanntsein und die Akzeptanz von Mediation beim Verbraucher.“, so Viktor Müller, Vorstandsmitglied der Stiftung.

Prof. Dr. Winfried Kluth, Richter des Landesverfassungsgerichts a.D. hat die gutachterliche Stellungnahme zum rechtlichen Rahmen der Errichtung einer Mediatorenkammer verfasst.

Dr. Marcus Bauckmann, LL.M., Leiter des Fachreferats Berufsstand an der Deutschen Stiftung Mediation hat das Positionspapier zur Einführung einer Bundesmediatorenkammer ausgearbeitet.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.